JL Audio Marine M6-650X-S-GmTi Speaker

Preise sind erst nach der Anmeldung sichtbar.

7 - 10

  • JLM6-650X-S-GmTi
EAN:   0699440937146 Marke:   JL Audio JL Audio Marine... mehr
Produktinformationen "JL Audio Marine M6-650X-S-GmTi Speaker"
EAN: 0699440937146
Marke: JL Audio

JL Audio Marine M6-650X-S-GmTi 6,5-Zoll-Marine-Koaxiallautsprecher (75 W, 4 Ω) - Rotguss-Zierring aus Titan-Sportgrill

Das Design des Tieftonlautsprechers mit langen Exkursionen und ein hervorragendes Krafthandling sorgen dafür, dass Ihre Musik bei Geschwindigkeit oder vor Anker deutlich und klar zum Ausdruck kommt.

Ein 0,8-Zoll-Hochtöner aus reiner Seide, der speziell behandelt wurde, um der Meeresumwelt zu widerstehen, erfüllt die Hochfrequenzaufgaben. Sie werden die saubere, artikulierte Hochfrequenzantwort des M6-Kalottenhochtöners zu schätzen wissen, insbesondere bei höheren Lautstärken.

In die Klemmenbaugruppe ist ein passives 2-Wege-Crossover-Netzwerk eingebaut, um sie vor Vibration und Korrosion zu schützen.

Obwohl M6-650-X-Koaxialsysteme mit nur 25 W pro Kanal verwendet werden können, empfehlen wir für eine optimale Audioleistung Verstärker mit einer Dauerleistung von 75-150 W pro Kanal.

Verkauft als Paar.

Continuous Power Handling (RMS) 75 W
Recommended Amplifier Power (RMS) 25 - 150 W / Ch.
System Efficiency 89.5 dB @ 1 W / 1 m
System Nominal Impedance 4 Ω
System Frequency Response 55 Hz - 25 KHz ± 3 dB
M6_650X_S_Dimensions.svg
Frame Outer Diameter (A) 6.90 in / 175 mm
Bolt Hole Circle Diameter (B) 6.13 in / 156 mm
Frontal Grille Protrusion* (C) 0.94 in / 24 mm
Mounting Hole Diameter (D) 5.00 - 5.25 in / 127 - 133 mm
Mounting Depth (E) 3.00 in. / 76 mm
*Frontal grille protrusion measured from mounting surface

 

3Jahre-Garantie

 
Weiterführende Links zu "JL Audio Marine M6-650X-S-GmTi Speaker"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "JL Audio Marine M6-650X-S-GmTi Speaker"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen